Leverkusener Baumgartlinger fällt mit Innenbandriss aus

19.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Leverkusener Baumgartlinger fällt mit Innenbandriss aus

Der Leverkusener Julian Baumgartlinger wird von Sanitätern versorgt. Foto: Uli Deck

Bayer Leverkusen muss zum Saisonstart der Fußball-Bundesliga auf Julian Baumgartlinger verzichten. Wie der Club am Sonntag mitteilte, hat sich der Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft im DFB-Pokal-Spiel beim 1. CfR Pforzheim kurz vor der Pause in einem Zweikampf einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Samstagabend nach dem mit 1:0 gewonnenen Pokalspiel. „Wir müssen nun schon improvisieren. Das ist eine schwierige Situation für uns“, sagte Heiko Herrlich schon vor der befürchteten Diagnose.

Weitere Meldungen
Meistgelesen