Leipzig verteidigt Tabellenführung, Bayern bleiben dran

21.09.2019, 20:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

RB Leipzig bleibt auch nach dem fünften Spieltag Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Der Spitzenreiter setzte sich mit 3:0 bei Werder Bremen durch. Erster Verfolger mit zwei Punkten Rückstand ist Rekordmeister FC Bayern München nach einem 4:0 gegen Aufsteiger 1. FC Köln. Der SC Freiburg verpasste den zwischenzeitlichen Sprung an die Spitze durch ein 1:1 gegen den FC Augsburg. Hertha BSC gelang der erste Saisonsieg durch ein 2:1 gegen den SC Paderborn. Und Bayer Leverkusen gewann 2:0 gegen Union Berlin.

Weitere Meldungen
Meistgelesen