Leiche von 41-Jährigem aus See in Leverkusen geborgen

27.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Polizeitaucher haben die Leiche eines Mannes aus einem See in Leverkusen geborgen. Inzwischen stehe fest, dass es sich bei dem Toten um einen 41-Jährigen handle, der seit Mittwochabend vermisst worden war, teilte das Polizeipräsidium Köln mit. Am Donnerstag hätten Taucher die Leiche aus dem Großen Silbersee geborgen. Die Ermittler gehen nach bisherigen Erkenntnissen von einem Badeunfall aus.

Weitere Meldungen
Meistgelesen