Landgericht: Kein Hauptverfahren gegen Ex-DFB-Funktionäre

15.10.2018, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Landgericht Frankfurt hat die Eröffnung eines Hauptverfahrens gegen die früheren DFB-Funktionäre Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst R. Schmidt am Montag abgelehnt. Die Staatsanwaltschaft hatte alle drei im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung angeklagt.

Weitere Meldungen