Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Land baut Radroutenplaner für NRW aus: 3000 Kilometer mehr

Pünktlich zum Start der Sommerferien hat das Land Nordrhein-Westfalen seinen digitalen Radroutenplaner im Internet ausgebaut. Radler können ihre Touren jetzt über ein Streckennetz von 32 000 Kilometern planen, wie das Verkehrsministerium am Freitag mitteilte. Das sind nach Angaben einer Sprecherin knapp 3000 digitalisierte Kilometer mehr. Außerdem zeigt das Angebot nun automatisch Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke an und bietet einen Rundroutenplaner mit demselben Start- und Zielpunkt.

13.07.2018

Auch die App fürs Smartphone wurde überarbeitet. Mit einer Sprachansage, Richtungspfeilen und Anzeige der verbleibenden Zeit bis zum Ziel ist das Angebot für Radfahrer als Navigationsgerät nutzbar.

Weitere Meldungen