Lärm auf der Straße

01.08.2018, 17:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lärm auf der Straße

Den Lärm kann man mit einer App messen. © Land

Auf ein und derselben Straße gelten oft unterschiedliche Tempolimits. Das liegt daran, dass die Straße oft durch einen Ort führt. Dort darf man nur Tempo 50, manchmal nur 30 fahren.

Außerhalb des Ortes aber sind 70 oder 100 Stundenkilometer erlaubt. Wenn das Tempolimit von 50 auf 70 wechselt, geben viele Autofahrer Gas, der Motor heult auf. Das ist laut. Darüber ärgern sich Anwohner in Dellwig. Sie fordern überall Tempo 50.

Die Behörde, die das Tempo festlegt, sagt dagegen, dass das nicht geht. Auf Landesstraßen gilt nämlich grundsätzlich sogar Tempo 100. In Dellwig ist es bereits auf 70 reduziert worden.

Nichts daran ändern kann, dass zwischen den beiden Ortseingangsschildern Dellwig und Altendorf nur wenige Hundert Meter liegen. Denn in Altendorf müssen die Autofahrer dann auch wieder bremsen, weil sie dort nur 50 fahren dürfen.