Kutscher kommt mit Wagen von Straße ab und stirbt

11.08.2019, 14:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Fahrer einer Pferdekutsche ist in Berlin tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, war der 68-Jährige gestern in der Stadtrandsiedlung Malchow unterwegs, als die von zwei Pferden gezogene Kutsche aus bislang unbekannter Ursache von der Straße abkam. Auf dem Gehweg prallte der Wagen gegen einen Mast, der abknickte. Der Kutscher stürzte zu Boden und starb. Die genaue Todesursache ist noch unklar. Die beiden Pferde blieben unverletzt.

Weitere Meldungen