Kurz vor Streik - Germanwings kommt Gewerkschaft entgegen

28.12.2019, 17:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kurz vor dem angekündigten Streik bei Germanwings kommt die Airline der Kabinengewerkschaft Ufo im zentralen Streitpunkt entgegen. Der Tarifvertrag Teilzeit der Lufthansa soll vollumfänglich und mit sofortiger Wirkung auch für die Germanwings-Beschäftigten gelten. Das teilte Eurowings mit, für die Germanwings ihre Flüge ausführt. Das könnte möglicherweise eine Absage des für Montag angekündigten dreitägigen Streiks der Flugbegleiter bei Germanwings bedeuten. Die Regelungen zur Teilzeit war bisher der offizielle Streikgrund.

Weitere Meldungen
Meistgelesen