Kuriose Studie: Liegengelassene Hundekacke hat mehr Parasiten

25.11.2018, 11:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kurioses Studienergebnis aus Österreich: Durch die Analyse von Hundehaufen haben Forscher herausgefunden, dass Hundekot in Wien mehr Parasiten enthält, wenn er auf der Straße oder im Park liegengelassen wird. „Dies könnte mit dem unterschiedlichen Hygienebewusstsein der Hundehalter zusammenhängen“, so die Veterinärmedizinische Universität Wien. Die Forscher hatten gut 1000 Hundehaufen analysiert. Um die Ausbreitung von Parasiten zu vermeiden, solle man Hundekot schlicht und einfach ordnungsgemäß entsorgen, empfehlen die Wissenschaftler.

Weitere Meldungen
Meistgelesen