Kultur

Kultur

Einige der neuen Sänger der Oper Dortmund haben Namen wie Fußballer. Auch dieses Spitzenensemble, das sich bei der Operngala der Cityring-Konzerte vorstellte, ist Champions-League-reif.

Kaum sind die Sommerferien beendet, startet das Bergkamener Kulturreferat in die neue Kultursaison. Schon der September bietet ein volles Programm, das vom Blues über das Kabarett bis zum Krimi reicht.

Neu beim Hafenspaziergang ist eine Event-App, die das Zusammenstellen einer individuellen Route erleichtert. Wir haben uns das Programm angeschaut und unsere Lieblinge herausgepickt. Von Fatima Talalini

Die Humoristin Anka Zink lädt am 26. September zu einem emotional-intellektuellen Erlebnisabend in die Galerie sohle 1 ein. Es wird lustig. Aber auch ernst.

Cedric, Fabian und Felix waren noch keine 20, als sie 2016 das Musical „Privacy“ schrieben. Jetzt proben die drei jungen Dortmunder für die Neuauflage. Das Thema könnte nicht aktueller sein.

Am 16. September findet wieder die wohl größte Radtour im Kreis Unna statt. Für die vierte Radkult(o)ur werden noch Helfer gesucht. Von Claudia Pott

„Der Jazz führt ein Nischendasein, das er nicht verdient hat“, bemängelt Peter Köcke. Deshalb organisiert der 24-jährige Musiker am Samstag ein Gratis-Musikfestival am Dortmunder Hafen. Von Bastian Pietsch

Hellweger Anzeiger Straßenmusik

Ganz nah an den Künstlern

Vorverkauf startet im September

Neuer Kamener Kulturkalender

Ruhrpott-Komödie, Sinfonien und spektakuläre Tänzer: Kamener können sich auf viele kulturelle Leckerbissen in der nächsten Saison freuen. Von Ann-Christin Herbe

„Vorhang auf, Holzwickede“

Holzwickeder Musicalverein sucht Darsteller

Wer schon immer einmal auf der Bühne stehen wollte, hat jetzt die Chance dazu. In Holzwickede gibt es am Sonntag ein Musical-Casting. Von Gabriele Hoffmann

Mit einem theatralen Parcours auf dem Hauptfriedhof thematisiert das Ensemble „Artsenico“ in seiner nächsten Produktion das Altsein – skurril und ironisch, mal humorvoll, mal befremdlich. Von Hannah Schmidt

Die Zeit rennt: In wenigen Wochen beginnt die „Gartenflair“- der spätsommerliche Erlebnismarkt im historischen Landschaftspark Schloss Bodelschwing. Es tut sich noch mehr.

Augmented Reality bedeutet: Ein Handy oder Tablet bildet die Realität ab und ergänzt es mit digitalen Bildern. Das Stück „Integration Baby!“ am Kinder- und Jugendtheater (KJT) geht noch weiter: Es ergänzt Von Tilman Abegg

Man muss es dem internationalen Autorenverband PEN zuschreiben, dass Dortmund einen Stadtschreiber oder eine Stadtschreiberin bekommen soll – wie 22 andere deutsche Städte. Dortmund hat allerdings eine Von Gaby Kolle