Kultur in Dortmund

Kultur in Dortmund

„Reinold und Phönix“ - Für das Familienmusical werden aktuell Kinder und Jugendliche aus allen Stadtvierteln gesucht. Das Stück über Dortmunds Stadtgeschichte soll ab 2021 aufgeführt werden. Von Aleyna Ceylan

Die geplanten Konzerte der Band Die Ärzte in Dortmund werden auf nächstes Jahr verschoben. Wir erklären, was Kartenbesitzer und Interessenten jetzt wissen müssen.

Vom 9. bis 23. Oktober soll das Roma-Kulturfestival „Djelem Djelem" zum siebten Mal an verschiedenen Orten in Dortmund stattfinden. Das Programm reicht von Kinofilmen bis zu Live-Musik. Von Daniel Reiners

Der Herbstmarkt im Westfalenpark findet wohl am 18. Oktober statt. Wegen des Infektionsschutzes dürfen sich Besucher in diesem Jahr auf Deko- und Gartentipps auf besonders viel Fläche freuen.

Ein 15 Jahre langer Traum ist für den Rapper „M.I.K.I.“ wahr geworden: Sein Album „Kurvenmukke 2“ hat es auf Platz 6 der deutschen Charts geschafft. Er selbst kann es kaum fassen.

Seit gut zwei Wochen hat das Naturmuseum Dortmund am Fredenbaum nun wieder geöffnet. Tickets sind sehr begehrt. Die Museumsmacher ziehen daraus jetzt Konsequenzen. Von Julien März

Dortmunder Toxikologen haben sich mit den Gefahren von Tätowiermitteln beschäftigt. Bald wird das Thema Tattoos in der Stadt eine größere Rolle spielen: bei einer Messe in den Westfalenhallen. Von Daniel Reiners

Drei bekannte Dortmunder Kinos haben den Kinoprogrammpreis NRW gewonnen und erhalten mehrere tausend Euro Preisgeld. Das haben die Betreiber mit dem Geld vor. Von Julien März

Ein Herner Rapper, der bekannt ist für seine BVB-Liebesbekundungen, konnte zwei Fußballstars für sein neustes Video gewinnen. Kulisse ist der Signal Iduna Park - mehr ist noch nicht bekannt. Von Daniel Reiners