Künast für mehr Bio-Lebensmittel in Schulen

03.09.2019, 04:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Künftig soll es nach Ansicht der Grünen-Politikerin Renate Künast in allen öffentlichen Kantinen Bio-Produkte geben. „Wenn alle Schulen, Kitas und Krankenhäuser bei der Verpflegung auf Bio-Lebensmittel setzen, ist das eine Botschaft an die Bauernfamilien auf dem Land, die Umstellung zu wagen.“ Das sagte die ernährungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Öffentliche Einrichtungen hätten eine enorme Nachfragemacht und könnten so für eine Steigerung der Bio-Produktion in der deutschen Landwirtschaft sorgen.

Weitere Meldungen