Kuchen und Torten zum Jubiläum des Schützenvereins

Fröndenberg

, 30.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Kuchen und Torten zum Jubiläum des Schützenvereins

Zum Jubiläum des Schützenvereins Bausenhagen soll es ganz viele Kuchen und Torten geben.

Fast in allen Fröndenberger Dörfern gibt es einen Schützenverein. Manche gibt es erst seit 50 oder 60 Jahren, einige andere sind aber schon viel älter. Der Schützenverein in Bausenhagen wird 2019 200 Jahre alt. Das ist ein sehr seltenes Jubiläum. Denn das bedeutet, dass seit 1819 eine Tradition in dem Stadtteil Bausenhagen gepflegt wird. Was schon vor 200 Jahren die Vorfahren als Brauchtum gefeiert haben, tun ihre Nachkommen heute immer noch. Weil also ein ganz besonderes Datum ansteht, feiert das ganze Dorf Bausenhagen im Sommer 2019 gleich an zwei Wochenenden sein Schützenfest. An insgesamt fünf Tagen steht der Schützenverein im Mittelpunkt. Weil es viel vorzubereiten gibt, hat sich der Vorstand schon am letzten Wochenende des Jahres 2018 getroffen und einige Beschlüsse gefasst. Zum Beispiel sollen alle Bewohner des Dorfes Kuchen und Torten für das Jubiläum beisteuern.

Meistgelesen