Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Krise bei Thyssenkrupp spitzt sich zu

16.07.2018

Nach dem überraschenden Rücktritt von Thyssenkrupp-Chef Hiesinger muss der Konzern einen weiteren wichtigen Abgang verkraften. Das Dax-Unternehmen teilte heute mit, dass der Aufsichtsratsvorsitzende Lehner Ende Juli abtritt. Lehner nannte in mangelndes Vertrauen der großen Aktionäre als Grund für sein Ausscheiden. „Das muss jetzt der allerletzte Weckruf dafür sein, dass sich alle Beteiligten disziplinieren“, sagte der NRW-Bezirksleiter der IG Metall, Knut Giesler, der „Rheinischen Post“.

Weitere Meldungen