Kriminalität im Kreis Unna

Kriminalität im Kreis Unna

Ein grauer Ford Kuga ist am Wochenende von einem Parkplatz am Fahrbahnrand gestohlen worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Was ist los im Geisecker Einkaufszentrum Zwischen den Wegen? Die Einbrüche in die Geschäfte häufen sich. Besonders schlimm betroffen ist das Blumengeschäft Blattwerk neben dem Rewe-Markt. Von Reinhard Schmitz

In Ergste haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag versucht, einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung. Von Lino Marius Wendhof

Bereits auf den fünften Geldautomaten der Sparkasse innerhalb weniger Monate hatten es Kriminelle am Wochenende abgesehen. Sie hinterließen auch großen Schaden in einem Blumengeschäft. Von Reinhard Schmitz

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag versucht, in einen Kiosk einzubrechen. Ein Zeuge überraschte sie bei der Tat. Von Aileen Kierstein

Ein lautes Rattern riss viele Heerener in der Nacht von Sonntag auf Montag aus dem Schlaf. Verantwortlich dafür war ein Hubschrauber der Polizei. Und dessen Einsatz war überaus erfolgreich. Von Kevin Kohues

Eine Woche nach der Verhaftung eines mutmaßlichen Vergewaltigers im Bergkamener Ortsteil Oberaden laufen die Ermittlungen weiter. Der Verdächtige macht es der Polizei offenbar nicht leicht. Von Kevin Kohues

Erneut haben Einbrecher ihre Unwesen an einer Bergkamener Bäckerei getrieben. Und erneut scheiterten sie und mussten ohne Beute von dannen ziehen. Von Johannes Brüne

Mit einem Messer bedrohte ein 14-Jähriger zwei 13-Jährige und forderte Geld und Handy. Erwachsene schritten ein und verhinderten Schlimmeres. Doch der Täter will sich jetzt rausreden. Von Aileen Kierstein

Die Machete unter dem Sofa war noch das kleinere Problem. Am Montagabend (18. Februar) fanden Polizeibeamte in Brambauer außerdem Drogen, Feinwaage und Bargeld. Alles deutet auf Handel hin.

Mit der Befragung eines Brandsachverständigen ist am Montag der Waffelino-Prozess fortgesetzt worden. Besonders aufhorchen ließen dabei auch Details zu einer „verschwundenen“ Kaffeemaschine. Von Werner von Braunschweig

Innerhalb von zehn Tagen soll ein 21-jähriger Lüner zweimal die HEM-Tankstelle an der Münsterstraße überfallen haben. Zu Prozessbeginn in Dortmund machte er am Montag noch keine Angaben. Von Martin von Braunschweig

Nach einer Serie von Einbrüchen in freistehende Wohnhäuser in Schwerte und Umgebung hat das Bochumer Landgericht am Freitag einen Profi-Einbrecher (28) zu drei Jahren Haft verurteilt. Von Werner von Braunschweig