Kramp-Karrenbauer warnt vor türkischer Besatzungszone in Syrien

13.10.2019, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die CDU-Vorsitzende und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat vor einer türkischen Besatzungszone in Syrien gewarnt. „Die Türken sind ein Nato-Partner. Und die Nato ist ein Bündnis, das auf Werten beruht“, sagte sie beim Deutschlandtag der Jungen Union in Saarbrücken. Zu dem türkischen Militäreinsatz in Syrien sagte sie: „Wenn es Hinweise gibt dass die Türkei wirklich plant, in Nordsyrien als eine Art Besatzungsmacht auf Dauer zu bleiben, dann muss es von uns eine klare Antwort geben. Das geht nicht.“

Weitere Meldungen
Meistgelesen