Kramp-Karrenbauer vor Parteitag: Ich führe

22.11.2019, 06:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unmittelbar vor Beginn des CDU-Parteitags in Leipzig hat die unter Druck stehende Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Führungsrolle im Kanzlerkandidaten-Prozess untermauert. „Ich bin als Parteivorsitzende diejenige, die diesen Prozess von vorne führt“, bekräftigte sie in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Wir entscheiden das im Herbst 2020 auf unserem Parteitag. Wer das anders will, hat in Leipzig die Gelegenheit, sich zu melden.“ Das zielt auf die Bestrebungen einiger CDU-Delegierter, eine Entscheidung über die Möglichkeit einer Urabstimmung über den Kanzlerkandidaten zu treffen.

Weitere Meldungen