Kramp-Karrenbauer gibt Regierungserklärung ab

17.07.2019, 18:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wird nach ihrer Vereidigung im Bundestag am kommenden Mittwoch voraussichtlich eine Regierungserklärung abgeben. Das teilte die Bundestagsverwaltung mit. Die CDU-Vorsitzende, die bislang bei verteidigungspolitischen Fragen kaum in Erscheinung getreten ist, dürfte darin ihre Ziele und Leitlinien formulieren. An die Regierungserklärung soll sich nach derzeitigem Stand eine etwa einstündige Aussprache anschließen. Der Bundestag wird für die Sondersitzung aus der Sommerpause kommen.

Weitere Meldungen