Kovac zu Dortmund: „Schön, wenn BVB nicht gewinnt“

Nur kein BVB-Sieg: Bayern-Trainer Niko Kovac hat einen klaren Wunsch für das Topspiel der Fußball-Bundesliga zwischen Spitzenreiter Borussia Dortmund und dem Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach geäußert. „Es wäre schön, wenn der BVB nicht gewinnt“, sagte Kovac am Freitag in München wenige Stunden vor dem Anpfiff der Partie in Dortmund.

21.12.2018, 15:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kovac zu Dortmund: „Schön, wenn BVB nicht gewinnt“

Niko Kovac rückt seinen Schal zurecht. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Der BVB geht mit sechs Zählern Vorsprung auf die punktgleichen Gladbacher und Bayern in den letzten Hinrundenspieltag. Die Münchner müssen am Samstag beim Tabellenfünften Eintracht Frankfurt antreten.

Weitere Meldungen
Meistgelesen