Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Königsborner SV angelt sich torgefährlichen Angreifer mit Bayern-Erfahrung

dzFußball

In die Reihen des Königsborner SV kommt Bewegung: Der Vorstand will sich in diesem Jahr neu aufstellen - und jetzt kommt auch ein neuer Spieler zum A-Kreisligisten.

Unna-Königsborn

, 10.01.2019 / Lesedauer: 2 min

Der neue Stürmer, der schon in der Rückserie im KSV-Trikot aufläuft, war bei Energie Cottbus fast schon auf dem Sprung in den Profi-Kader von Trainer „Pele“ Wollitz. Christopher Thomassen entschied sich jedoch für eine Ausbildung und lief zuletzt für den Westfalenligisten Westfalia Wickede auf.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt