Kölner Risse fällt mit Muskelverletzung aus

15.12.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kölner Risse fällt mit Muskelverletzung aus

Marcel Risse vom 1. FC. Köln steht für ein Foto bereit. Foto: Foto Unger/dpa/Archivbild

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss vorerst auf Mittelfeldspieler Marcel Risse verzichten. Wie der Club am Sonntag mitteilte, hat sich der 29-Jährige im Spiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung. Risse, der beim 2:0-Sieg gegen Bayer erst in der 55. Minute eingewechselt wurde, musste in der 87. Minute schon wieder ausgewechselt werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen