Kölner Innenstadt: Autofahrer stirbt im Straßenverkehr

dpa/lnw Köln.

Köln

12.11.2018, 22:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kölner Innenstadt: Autofahrer stirbt im Straßenverkehr

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, auf dem Display ist der Hinweis „Unfall“ zu lesen. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

Ein 69-jähriger Autofahrer ist am Montag in der Kölner Innenstadt gegen eine Ampel gefahren und gestorben - insgesamt vier Fahrzeuge waren in die Karambolage verwickelt. Ob der Mann an den Verletzungen durch den Aufprall starb oder etwa durch einen Herzinfarkt, war am Abend laut Polizei noch völlig unklar. Der Autofahrer kollidierte, als er von der Fahrbahn abkam, noch mit drei weiteren Fahrzeugen. Eine 30 Jahre alte Frau wurde dabei leicht verletzt. Die anderen Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Der Wagen des 69-Jährigen kam an einem Schildermast zum Stehen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen