Köln übernimmt Tabellenspitze - Fürth verspielt Führung

25.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Der 1. FC Köln hat dank Simon Terodde die Tabellenführung in der 2. Bundesliga übernommen. Der 30 Jahre alte Stürmer erzielte alle drei Tore beim 3:1-Sieg gegen Erzgebirge Aue. Die SpVgg Greuther Fürth gab einen sichergeglaubten Heimsieg gegen den SC Paderborn aus der Hand, verspielte beim 2:2 in der Schlussphase eine Zwei-Tore-Führung. Aufsteiger 1. FC Magdeburg erkämpfte sich gegen den FC Ingolstadt beim 1:1 einen Punkt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen