Köln gewinnt Test gegen Bologna souverän mit 3:1

Der 1. FC Köln hat sein erstes Testspiel im Trainingslager von Kitzbühel gewonnen. Das Team von Achim Beierlorzer schlug am Freitag im Kufsteiner Grenzlandstadion den italienischen Fußball-Erstligisten FC Bologna mit 3:1 (2:0). Die Tore zum verdienten Sieg des Bundesliga-Aufsteigers gegen den Vorjahreszehnten der Serie A erzielten Florian Kainz (11./45.) und Darko Churlinov (71.). Riccardo Orsolini (86.) traf für die Italiener.

29.07.2019, 12:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der neue Kölner Coach Beierlorzer nutzte die Partie, um vielen Profis Spielpraxis zu gewähren. So wechselte er während der zweiten Halbzeit einmal komplett durch. Zwei Tage später trifft sein Team an selber Stelle auf den FC Villarreal.

Weitere Meldungen
Meistgelesen