Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Köln, Fürth, Regensburg starten erfolgreich

04.08.2018

Der 1. FC Köln hat es besser gemacht als der Hamburger SV und ist wie Jahn Regensburg und Greuther Fürth erfolgreich in die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Köln siegte mit 2:0 beim VfL Bochum. Jahn Regensburg bezwang den FC Ingolstadt mit 2:1, Fürth setzte sich 3:1 gegen den SV Sandhausen durch. Frust herrschte indes beim HSV nach der 0:3-Pleite im Saisoneröffnungsspiel gestern gegen Holstein Kiel. „Das war desaströs, eine Katastrophe“, erklärte HSV-Kapitän Lewis Holtby.

Weitere Meldungen