Koalitionsvertrag von CDU und Grünen in Hessen unterzeichnet

23.12.2018, 12:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die geplante Fortsetzung der schwarz-grünen Regierungskoalition in Hessen ist unter Dach und Fach. Die beiden Verhandlungsdelegationen von CDU und Grünen unterzeichneten am Sonntag im Landtag in Wiesbaden den neuen Koalitionsvertrag. Das knapp 200 Seiten starke Werk trägt den Titel „Aufbruch im Wandel durch Haltung, Orientierung und Zusammenhalt“. Die neue Landesregierung könnte am 18. Januar 2019 bei der konstituierenden Sitzung des Landtags ins Amt kommen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen