Koalition einig: Arbeitslosenbeitrag wird um 0,5 Punkte gesenkt

28.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Union und SPD haben sich auf eine Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung um insgesamt 0,5 Prozentpunkte geeinigt. Sozialminister Hubertus Heil (SPD) sagte am Abend in Berlin, der Beitrag werde zum 1. Januar gesetzlich um 0,4 Punkte reduziert, und befristet bis 2022 per Verordnung um zusätzlich 0,1 Prozentpunkt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen