Knatternde alte Trecker

28.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Knatternde alte Trecker

Beim Schleppertreffen in Ostbüren gibt es viele Aktionen rund um die Trecker. © Arthur Behrend

Kinder dürfen einen Treckerführerschein machen, wenn am Samstag, 15. September, das große Schleppertreffen in Ostbüren stattfindet. Die Treckerfreunde Ostbüren laden zu dem Treffen ab 10 Uhr ein.

Am Waldweg werden dann ganz viele alte Traktoren zu sehen sein. Außerdem gibt es ein buntes Programm mit Treckerführerschein für Kinder, Pflügen mit alten Geräten und Leckereien wie Kuchen und Würstchen.

Die Besitzer der alten Traktoren erzählen auch gern etwas zu ihren Fahrzeugen. Manche davon sind zwar schon sehr alt, sie werden aber nach wie vor auf den Höfen eingesetzt.

Andere Trecker hingegen haben ihren Platz auf den Feldern gegen ein ruhiges Eckchen in der Garage eingetauscht. Sie werden dann nur noch zu den Schleppertreffen herausgeholt.

Die Besitzer putzen die alten Fahrzeuge dann schön heraus, um sie stolz vorzuzeigen. In Ostbüren gibt es noch viele alte Traktoren. Manche aber kommen auch aus der weiteren Umgebung extra für das Treffen angereist.

Meistgelesen