Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Klöckner stellt schnelle Hilfen für Viehhalter in Aussicht

01.08.2018

Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat rasche Hilfen für Viehhalter in Aussicht gestellt, denen wegen der wochenlangen Dürre Engpässe beim Futter drohen. „Da werden wir schneller aktiv sein müssen“, sagte die CDU-Politikerin in Berlin. Sie rief die Länder auf, Hilfsprogramme vorzulegen, damit der Bund dabei flankierend zur Seite stehen könne. Angesichts von Forderungen des Bauernverbands nach Milliarden-Nothilfen bekräftigte Klöckner, bei den Ackerbauern müsse die tatsächliche Erntebilanz vorliegen.

Weitere Meldungen