Kleiderdiebin verschanzt sich in Container

04.11.2018, 11:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine Diebin hat sich in Neuss in einem Kleidercontainer versteckt. Die 32-Jährige war in der Nacht zu Sonntag über die Kippvorrichtung in das Behältnis gelangt, um Kleidungsstücke zu stehlen und an zwei Begleiter herauszureichen. Zeugen beobachteten das Geschehen und riefen die Polizei. Der gelang es jedoch nicht, die Frau zum Verlassen des Containers zu bewegen. Erst als die Feuerwehr anrückte, um den Container mit schwerem Gerät zu öffnen, legte sie sich in die Klappe und ließ sich nach draußen befördern. Die drei wohnungslosen Diebe erwartet laut Polizei nun ein Strafverfahren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen