Klatt wird neuer Geschäftsführer beim MSV Duisburg

13.12.2019, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Klatt wird neuer Geschäftsführer beim MSV Duisburg

Ex-Lautern-Boss Michael Klatt. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat die Position des Geschäftsführers neu besetzt. Zum 1. Januar tritt Michael Klatt die Stelle bei der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA an. Dies teilte der Herbstmeister am Freitag mit. Der 51-Jährige ist noch bis Jahresende Geschäftsführer beim 1. FC Kaiserslautern, beim Duisburger Liga-Konkurrenten hatte er aber bereits im Oktober seinen Rücktritt angekündigt. In Duisburg löst Klatt nach dem Ausscheiden von Peter Mohnhaupt im Sommer nun Interims-Geschäftsführer Dirk Broska ab. MSV-Präsident Ingo Wald lobte Klatt als „eine Persönlichkeit, die in die funktionierende Struktur beim MSV passt“.

Weitere Meldungen