Kindergartenkinder verteilen Zitronen an Tempo-Sünder

Bei einer Verkehrskontrolle haben Kindergartenkinder in Vettweiß am Freitagmorgen Zitronen an Tempo-Sünder verteilt. In der 30er Zone vor dem Kindergarten „Tummelkiste“ hat die Aktion mit Unterstützung von Polizei und Ordnungsamt auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam gemacht.

06.09.2019, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kindergartenkinder verteilen Zitronen an Tempo-Sünder

Ein Polizist steht hinter einem Messgerät zur Geschwindigkeitskontrolle von Fahrzeugen. Foto: Uwe Anspach/Archivbild

Während die Tempo-Sünder etwas „Saures“ bekamen, verschenkten die Kinder an die vorbildlichen Autofahrer eine kleine Tafel Schokolade. Die Übergabe der Zitrone sei einprägsamer als das Blitzen selbst, sagte ein Bezirksbeamter. Die von den Kindern angehaltenen Autofahrer, die die Geschwindigkeitsbegrenzung übertreten hatten, zeigten sich einsichtig und gelobten Besserung.

Weitere Meldungen
Meistgelesen