Kinderbetreuung in Werne

Kinderbetreuung in Werne

Am Jugendzentrum Paradise in Stockum gibt es einige dunkle Ecken, die Bürger verängstigen. Das soll sich schnell ändern. Über eine entsprechende Beleuchtung beriet nun die Politik. Von Andrea Wellerdiek

Bisher konnten die Übermittags-Kinder der Wiehagenschule nach der Betreuung in den Bus springen. Nun sind die Kinder auf Elterntaxis und die eigenen Füße angewiesen. Von Sylva Witzig

Nach den Wasserschäden mussten Kinder und Erzieherinnen im August aus der Kita St. Sophia ziehen. Der Nachwuchs wird seitdem im Gemeindezentrum betreut. Und das wohl länger als erst angenommen. Von Andrea Wellerdiek

Feuerrot leuchtet das neue Piktogramm auf der Fahrbahn im Beckingsbusch den Autofahrern entgegen. Kita-Kinder malten es auf den Boden - doch um das möglich zu machen, war ein Gasbrenner nötig. Von Sylva Witzig

St. Martin steht vor der Tür - und wir liefern Ihnen das Komplett-Paket mit Tutorials fürs Laternen-Basteln, Martinsbrezeln-Backen und allem, was Sie sonst noch wissen müssen. Von Sylva Witzig, Felix Püschner

Die Brezel, der Laternenumzug und die Gans gehören zu St. Martin wie der Stiefel zum Nikolaus. Doch woher kommen die Bräuche und wo werden sie in Werne praktiziert? Von Sylva Witzig

Vier Eichen stehen zwischen der Stadt Werne und einer neuen Kita am Grote Dahlweg. Ein Problem, das die Politik überraschte. Jetzt gibt es endlich eine Lösung. Von Mario Bartlewski

Schock für die Kita St. Sophia: Aufgrund von starken Wasserschäden mussten einige Räume der Einrichtung kurzfristig geschlossen werden. 77 Kinder müssen nun schnellstmöglich umziehen. Von Felix Püschner

Die Jugendzentren Juwel und Paradise bieten auch in diesem Jahr verschiedene Aktionen in den Oster- und Sommerferien an. Zusätzlich sind Jungen- und Mädchenaktionen im Frühling geplant. Von Julian Reimann

Alle an einem Tisch: Das erste Kooperationstreffen zwischen dem Familiennetz, Familienzentrum Stockum und Horst und den Kitas fand nun statt. Es ermöglichte den Blick über den Tellerrand. Von Andrea Wellerdiek

Die Stadt Werne plant die Sanierung des Sportzentrums Dahl. Ein Kunstrasenplatz soll den Ascheplatz ersetzen. Um die Ideen umzusetzen, hofft die Verwaltung auf die Förderung des Bundes. Von Andrea Wellerdiek

Bei der Weihnachtsaktion der Kita Maria Frieden staunten die Familien, als sie die kleinen Kunstwerke der Kita-Kinder sahen. Bilder von der Vernissage gibt es in der Fotostrecke.

Die Planungen für die neue Awo-Kita nehmen Form an. Stadt und Politik haben sich für einen Standort entschieden, an dem sie entstehen soll. Im Herbst 2019 sollen die Bauarbeiten beginnen. Von Mario Bartlewski