Kinder machen Kunst

15.11.2018, 17:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kinder machen Kunst

Die Künstlerin Karin Seim bietet einen Workshop für Kinder an. © Borys Sarad

In der Ausstellung, die derzeit in der Galerie „sohle 1“ zu sehen ist, kann man unter anderem Specksteine betrachten, die die Künstlerin Karin Seim gestaltet hat. Und am Samstag, 17. November, will sie Kindern zeigen, wie man diese Specksteine bearbeiten kann. Sie bietet einen Workshop in den Galerie-Räumen im Stadtmuseum in Oberaden. Der Workshop läuft von 14 bis 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die gestalteten Steine dürfen die Kinder natürlich mit nach Hause nehmen. Weil es beim Speckstein-Bearbeiten staubt, sollten die Kinder eine Schürze oder ein altes Oberhemd mitbringen, um sich vor dem Schmutz zu schützen.

Karin Seim ist ein Künstlerin aus Kamen. Sei gehört zu der Künstlergruppe „Schieferturm“ aus der Nachbarstadt. Die Gruppe zeigt derzeit eine Ausstellung in der Galerie „sohle 1“, in der sich alles um die Farbe Weiß dreht. Zu diesem Thema hat Karin Seim auch ihre Specksteine gestaltet. Die Ausstellung ist noch bis zum 25. November zu sehen. In der Galerie „sohle 1“ im Stadtmuseum gibt es regelmäßig Ausstellungen von unterschiedlichen Künstlern.

Meistgelesen