Kind von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

13.09.2019, 17:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kind von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungshubschrauber fliegt durch die Luft. Foto: Stefan Sauer/Archivbild

Ein Neunjähriger ist im Münsterland von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Junge habe bei dem Unfall am Freitagmittag mit einem Roller eine Straße überquert und sei dann von dem Wagen einer 34-Jährigen erfasst worden, teilte die Polizei mit. Er sei mit einem Freund unterwegs gewesen. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in ein Krankenhaus in Münster. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Weitere Meldungen
Meistgelesen