Kind sitzt in Baum fest

04.11.2018, 08:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kind sitzt in Baum fest

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Ein eingeklemmtes Kind ist in Heiligenhaus (Kreis Mettmann) auf einem Schulgelände aus einem Baum befreit worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Passant am Samstagnachmittag den Jungen bemerkt, der in etwa zwei Metern Höhe zwischen den Ästen festsaß. Der Mann stützte das hilflose Kind, bis die Feuerwehr kam und den Kletterer befreite. Verletzte gab es nicht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen