Khedira nicht im DFB-Aufgebot - 17 WM-Spieler dabei

29.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Neustart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf Weltmeister Sami Khedira. Insgesamt stehen 17 Spieler aus dem WM-Kader im Aufgebot für die Länderspiele gegen Weltmeister Frankreich am 6. September und drei Tage später gegen Peru, wie Löw auf einer Pressekonferenz in München bekanntgab.

Weitere Meldungen
Meistgelesen