Kein International Emmy für „Beat“-Schauspieler Niewöhner

26.11.2019, 03:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Krefelder Schauspieler Jannis Niewöhner ist im Rennen um einen International Emmy Award leer ausgegangen. Den Preis für die beste Leistung eines Schauspielers erhielt in der Nacht in New York der türkische Schauspieler Haluk Bilginer für seine Rolle im Alzheimer-Drama „Sahsiyet“. Niewöhner hatte in der vom Streaminganbieter Amazon Prime Video produzierten Thrillerserie „Beat“ die Hauptrolle eines Club-Promoters gespielt, der ins Visier der Mafia gerät. Die International Emmys sind der weltweite Ableger des wichtigsten Fernsehpreises der Welt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen