Kein Geld fürs Taxi: Kunde bedroht Fahrer mit Luftgewehr

29.10.2019, 06:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach einer unbezahlten Taxitour hat ein Gast in Minden den Fahrer mit einem Luftgewehr bedroht. Es sei nicht geladen gewesen, teilte die Polizei am Montag mit. Der 25-jährige Mindener hatte sich demnach von einem Club in der Nacht auf Sonntag nach Hause fahren lassen. Allerdings habe der Betrunkene kein Geld mehr dabei gehabt und dieses aus der Wohnung holen wollen. Als er nicht zurückkam, klingelte der 22 Jahre alte Taxifahrer und ließ sich von der Mitbewohnerin seines Kunden den offenen Betrag bezahlen. „Als eigentlich schon alles erledigt war“, so die Polizei, habe der 25-Jährige plötzlich mit dem Gewehr in der Tür gestanden und gedroht. Der Taxifahrer zog sich zurück und rief die Polizei.

Weitere Meldungen
Meistgelesen