Kein Formel-1-Rennen im kommenden Jahr in Deutschland

29.08.2019, 11:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Rekordsaison der Formel 1 mit 22 Rennen findet im kommenden Jahr ohne deutschen Grand Prix statt. Wie bereits befürchtet, fehlt der Hockenheimring im Rennkalender, dervon der Motorsport-Königsklasse veröffentlicht wurde. Die Verantwortlichen der Strecke in Nordbaden hatten zwar permanent Gespräche mit den Formel-1-Bossen geführt, den Zuschlag erhielten aber andere. Der Hockenheimring kann sich aufgrund gesunkenen Zuschauerinteresses die Antrittsgebühr nicht mehr leisten.

Weitere Meldungen
Meistgelesen