Kein Ende in Kinderporno-Prozess „Elysium“ in Sicht

18.11.2018, 06:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Prozess um die riesige Kinderpornografie-Plattform „Elysium“ wird sich am Landgericht Limburg voraussichtlich bis ins kommende Jahr ziehen. Die Kammer plane weitere Verhandlungstage bis in den März hinein, teilte ein Sprecher mit. Das Gericht hatte zunächst nur Termine bis Ende November vorgesehen. Angeklagt sind vier Männer aus Hessen, Baden-Württemberg und Bayern, die zur Führungsriege der Plattform gehört haben sollen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen