Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Katze mit Klebstoff beschmiert: Kripo ermittelt

24.07.2018

Eine freilaufende Hauskatze ist in Gronau mit wasserunlöslichem Klebstoff beschmiert worden. Die Kripo habe Ermittlungen wegen Tierquälerei aufgenommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Besitzer hätten das Tier am Sonntagmorgen mit dem Klebstoff am Fell gefunden. Die Katze musste demnach unter Vollnarkose geschoren werden. Der bis auf die Haut vorgedrungene Klebstoff sei in einer längeren Behandlung abgelöst worden. Die Polizei suchte Zeugen des Vorfalls, um den oder die Täter zu finden.

Weitere Meldungen