Kater Gismo sucht tierische und menschliche Spielgefährten

Tier sucht Zuhause

Kater Gismo, zur Zeit wohnhaft im Unnaer Tierheim, sucht dringend Familienanschluss.

Lünen, Schwerte, Selm, Werne

25.01.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kater Gismo sucht tierische und menschliche Spielgefährten

Kater Gismo (1/2 Jahr) sucht ein neues Zuhause. © Tierheim Unna

Seit etwas über einem Monat, seit dem 16. Dezember 2019, wohnt der sechs Monate alte Kater Gismo nun im Tierheim und sucht ein neues Zuhause.

„Dort sollte sich ein Artgenosse befinden, der auch in etwa ein halbes Jahr alt ist da Gismo sehr verträglich ist und auf jeden Fall einen Spielgefährten braucht“, beschreibt Marion Watznauer, Tierpflegerin im Heim, ihren Schützling. Noch sei der kastrierte Kater mit dem markanten schwarzen Fleck auf der Nase gegenüber Menschen recht scheu, mit viel Zeit und Ruhe lasse er sich aber auch schon streicheln. „In einem ruhigen Zuhause wird er sicherlich schnell Vertrauen fassen“, sagt die Tierpflegerin.

Wer Interesse an dem Tier hat kann sich telefonisch uter (02303) 6 95 05 oder per Mail an tierheim@kreis-unna.de an das Tierheim wenden. Weitere Infos unter www.kreis-unna.de.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Hygiene ist wichtig
Lüner Altenheime und ambulante Pflegedienste: Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz vor Corona
Hellweger Anzeiger Serie „Wenn die Eltern älter werden“
Umzug ins Service-Wohnen: Wie ein Lüner Ehepaar eine weitsichtige Entscheidung traf
Hellweger Anzeiger Messerattacke am Lippedamm
Sanitäter wollte Verletzten für tot erklären, doch der kontert: „Ich habe noch Puls“
Hellweger Anzeiger Bürgerservice und Soziales
Ausschuss: Stadt Lünen soll konkrete Maßnahmen für wohnungslose Frauen vorstellen
Meistgelesen