Kassierer bei Überfall auf Tankstelle verletzt

23.11.2019, 09:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kassierer bei Überfall auf Tankstelle verletzt

Auf einem Streifenwagen der Polizei leuchtet das Blaulicht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Düren ist ein Kassierer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren am Freitagabend zwei maskierte Männer in die Tankstelle gekommen und hatten den 22-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht. Die Täter rafften Geld und Tabak zusammen und flüchteten mit ihrer Beute. Der Kassierer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Was für Verletzungen der junge Mann erlitt, sagte die Polizei in der Nacht zum Samstag nicht.

Weitere Meldungen