Karneval in Dortmund

Karneval in Dortmund

Es waren wahrlich nicht die besten Wetterbedingungen, aber dennoch trotzten beim Rosenmontagszug in Dortmund zahlreiche Jecken dem Regen und feierten eine gelungene Party. Von Marius Paul

Rund 50 Fußgruppen und Wagen der Karnevalsvereine zogen am Rosenmontag durch die Dortmunder Innenstadt. Am Nachmittag ist der Zug am Friedensplatz angekommen. Unser Liveticker zum Nachlesen. Von Bastian Pietsch

Trotz Wind und Wetter: In Mengede sind die Narren los – und die haben es auf das Amtshaus abgesehen! Von Joshua Schmitz

Der Karneval nimmt Überhand im Rathaus. Mit Musik, Tanz und bunten Kostümen wird feierlich der Stadtschlüssel an die Prinzenpaare überreicht. Von Joshua Schmitz

Der Rosenmontagszug dauert zwei Stunden. Entlang der Route gibt es viele Möglichkeiten, die Blase zu erleichtern. Die Karnevalisten auf den Festwagen müssen sich jedoch was einfallen lassen.

Wo gibt es die besten Stellen zum Kamelle-Fangen beim Dortmunder Rosenmontagszug? Wo führt er lang? Wann haben Ämter und Hallenbäder geöffnet? Alle Infos zum Karneval in Dortmund gibt es hier. Von Wiebke Karla

Während der Karnevalszeit haben Behörden, Ämter und Hallenbäder geänderte Öffnungszeiten. Eine Übersicht für Rosenmontag.

Um 10.11 Uhr herrschte im Rathaus Dortmund der Ausnahmezustand: Knapp 250 Närrinnen haben an Weiberfastnacht das Rathaus gestürmt und die heiße Karnevalsphase eingeläutet. Von Marius Paul

Rosenmontag steht auch in Dortmund im Zeichen des Karnevals. Im Umfeld der Zugstrecke werden Straßen gesperrt. Es gelten Parkverbote. Der ÖPNV wird beeinträchtigt. Alle Infos im Überblick. Von Marius Paul

Donnerstag übernehmen Damen das Regiment im Dortmunder Nachtleben. Wir haben eine Auswahl an Tipps zusammengestellt, wo zu Weiberfastnacht Ladys feiern und Herren um ihre Krawatten bangen dürfen. Von Fabian Paffendorf

Die Karnevalssaison geht in die heiße Phase. Acht Tage vor dem großen Rosenmontagszug startet am Sonntag (16.2.) der Kinderkarnevalszug in der Dortmunder City. Das muss man dazu wissen. Von Oliver Volmerich

Zum Abschluss der jecken Zeit trugen die Karnevalisten am Aschermittwoch im Goldsaal den Bacchus und damit das gute Leben zu Grabe. Eine Beerdigung, bei der die Gäste eher vor Lachen weinen. Von Lukas Wittland

Beim Dortmunder Rosenmontagszug haben rund 120.000 Menschen Karneval gefeiert. Das bleibt von einem stürmischen Nachmittag auf Dortmunds Straßen. Von Felix Guth, Robin Albers

Der Rosenmontagszug ist am Nachmittag durch die Dortmunder Innenstadt gezogen. Wir haben live vom Höhepunkt der Dortmunder Karnevalssession berichtet – und zeigen hier die schönsten Fotos. Von Felix Guth, Thomas Thiel, Robin Albers, Christin Mols