Kandidaten für CDU-Vorsitz präsentieren sich gemeinsam

09.11.2018, 00:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Einen Monat vor dem CDU-Bundesparteitag in Hamburg präsentieren sich die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den Parteivorsitz zum ersten Mal gemeinsam. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, Ex- Unionsfraktionschef Friedrich Merz und Gesundheitsminister Jens Spahn stellen sich bei der Frauen-Union in Berlin vor. Für Kramp-Karrenbauer ist es ein Heimspiel. Denn die Vereinigung der CDU-Frauen hat sich bereits mehr oder weniger für sie ausgesprochen. Die Regionalkonferenzen, bei denen sich die Kandidaten der Basis präsentieren wollen, sollen kommende Woche starten.

Weitere Meldungen
Meistgelesen