Kanadas Premierminister stellt neues Kabinett vor

21.11.2019, 00:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rund einen Monat nach seiner Wiederwahl hat Kanadas Premierminister Justin Trudeau sein neues Kabinett vorgestellt. Zahlreiche Minister haben neue Posten, andere sind neu dazugekommen, wie Trudeau in Ottawa mitteilte. Insgesamt hat das Kabinett 37 Mitglieder, jeweils etwa gleichviele Männer und Frauen, wie bereits in der ersten Regierungsperiode von Trudeau. Trudeaus Partei hatte bei der Wahl ihre absolute Mehrheit verloren und tritt nun eine Minderheitsregierung an.

Weitere Meldungen