Kampf um die Tabellenspitze: HSV punktet, Stuttgart verliert

09.11.2019, 15:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Kampf um die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga haben der Hamburger SV und der VfB Stuttgart wichtige Punkte liegen gelassen. Die Stuttgarter verloren überraschend beim Aufsteiger VfL Osnabrück mit 0:1 und bleiben Tabellendritter. Spitzenreiter HSV erkämpfte sich im Nordderby bei Holstein Kiel ein 1:1. Trotzdem kann morgen Arminia Bielefeld Platz eins in der Liga erobern. In der dritten Samstagspartie feierte der SV Sandhausen einen späten 3:2-Erfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Weitere Meldungen
Meistgelesen