Kampf gegen Bleiverschmutzung nach Brand von Notre-Dame

06.08.2019, 22:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Bleiverschmutzung rund um Notre-Dame macht der Stadt Paris nach dem Brand der Kathedrale weiter zu schaffen. Verbände und Gewerkschaften forderten Anfang der Woche eine Schutzglocke rund um die Kathedrale, die vor weiterer Verschmutzung schützen soll. Außerdem dauern die Untersuchungen von Kindern sowie die Reinigungsarbeiten in umliegenden Schulen an. Vor allem in der Dachkonstruktion und der Turmabdeckung der Kathedrale war viel Blei verarbeitet. Es war bei dem katastrophalen Brand Mitte April geschmolzen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen