Kalifornien: Waldbrände außer Kontrolle

30.10.2019, 16:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das von Waldbränden geplagte Kalifornien fürchtet angesichts neuer Winde eine Ausbreitung der Infernos. Es bestehe „extremes Feuerrisiko“ wegen bevorstehender Stürme, warnte der US-Wetterdienst für heute. Es könnten Windgeschwindigkeiten wie bei kleinen Hurrikans erreicht werden, die bereits bestehende Feuer neu anfachen und weitere auslösen könnten. Die Waldbrände haben bereits Zehntausende Menschen aus ihren Häusern vertrieben und Dutzende Gebäude zerstört.

Weitere Meldungen
Meistgelesen